Havaneser - Züchter Bikini-bottoms - Info über Havaneser

Allgemeine Informationen über Havaneser 

Man vermutet,das der Havaneser aus der westlichen Mittelmeergegend stammt.
Auf Kuba, das als Heimatland der Rasse gilt, gibt es nur noch wenige Exemplare.
Auch in Großbritannien werden bisher nur wenige gehalten.
Der Havaneser ist klein, aber robust, etwas länger
als hoch
und hat eine üppige beferderte Rute, die über den Rücken gerollt getragen wird. Das weiche seidige Fell ist gewellt oder etwas gelockt und sollte nicht in Form geschnitten werden, sondern sich natürlich entwickeln können. Das Fell kann jede Farbe oder Farbkombination haben.
Bei Hunden, die braun getönt sind dürfen Nase und Augenränder braun pigmentiert und die Augen dunkel und das Pigment vollständig schwarz sein.
Die Wiederrißhöhe beträgt 23-28cm, Gewicht 3-9 kg.
Die Rasse hat ein freundliches, kontaktfreudiges Wesen und ist lebhaft, liebevoll und intelligent.

Heute waren schon 7 Besucher (34 Hits) hier!